Sep 18

Solange ich eine Vermieterbescheinigung für das Jobcenter vorlegen muss,

kann ich schlecht eine Wohnung finden!

Die Frage zur beruflichen Situation war schon nicht legal,

doch welchen Sinn hat es, dort keine näheren Angaben zu machen, was mein Recht wäre,

wenn ich sowieso eine Vermieterbescheinigung, ausgefüllt vom Vermieter, beim Jobcenter vorlegen muss?

 

Sehr geehrter Herr Fritz,

 

Wissen Sie was Diskriminierungsverbot ist, und was das strafrechtlich zur Folge hat?

…. und da ich beruflich hauptsächlich über meine Bildungsthemen mit Studenten zu tun habe,
offenbart das Ihre tatsächliche Gesinnung.

Das wird sehr peinlich für Sie!

 

 

Hallo Herr Thewald,
aufgrund der Altersstruktur der übrigen Mietparteien in diesem Haus (vorwiegend Studenten) denken wir, dass die Wohnung für Sie dann doch nicht das Richtige ist.
Wir sagen darum den Besichtigungstermin hiermit ab.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Wohnungssuche!
Viele Grüße und einen schönen Feiertag,
J. Fritz

 

Hallo Herr Fritz,

ich bin ** Jahre alt, derzeit beim Jobcenter Arbeitssuchend gemeldet und wohne ****.

Viele Grüsse

Hallo Herr Thewald,
Ganz entspannt reichen: Alter, Arbeitgeber, berufliche Situation und derzeitige Anschrift.
Viele Grüße
J. Fritz

Von meinem iPad gesendet

 

Hallo Herr Fritz,

ich erzähle Ihnen sehr gerne was über meine Person.

Da ich jedoch nicht genau weiß, was Sie von mir wissen wollen,
schlage ich vor, dass wir das interaktiv über das Telefon machen.

Geben Sie mir einfach Ihre Telefonnummer und ich rufe Sie heute oder
morgen abend mal ganz bequem an.

Viele Grüße

 

Hallo Herr Thewald,

Wir haben gerade gesehen, Sie es bisher noch versäumt haben, uns weitere Angaben zu Ihrer Person mitzuteilen.
Bitte holen Sie das noch nach, da dies Voraussetzung für den Besichtigungstermin ist.
Eine endgültige Bestätigung des Termin erhalten Sie dann nach Eingang der Angaben.

Viele Grüße,

Joachim Fritz

Anfang der weitergeleiteten E-Mail:

Von: Joachim Fritz <***@aol.com
Datum: 14. August 2017 um 10:33:21 MESZ

Betreff: Re: Wohnung Mozartstraße Saarbrücken

Hallo Herr Thewald,

Dann sehen wir uns am Mittwoch um 16:00 Uhr in der Mozartstraße 15 in 66111 Saarbrücken. Wir treffen uns vor dem Hauseingang.

Bis dahin viele Grüße und einen schönen Feiertag,
Joachim Fritz

 

Hallo Herr Fritz,

ja, den Termin am Mittwoch, den 16.08.2017 um 16:00 kann ich wahrnehmen.

Allerdings müsste ich dann die Hausnummer in der Mozartstr. wissen.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Hallo Herr Thewald!

Wir können Ihnen für den genannten Mittwoch, den 16.08.2017, auch noch einen Termin um 16:00 Uhr anbieten.

Bitte machen Sie noch ein paar weiterführende Angaben zu Ihrer Person und teilen Sie uns mit, ob Sie den Termin um 16:00 wahrnehmen können.

Viele Grüße,

Joachim Fritz

 

Hallo Familie Fritz,

ich würde gerne einen Besichtigungstermin für kommende Woche für diese Wohnung in
der Mozartstr. wahrnehmen.

Wäre auch ein Termin Nachmittags ab 16 Uhr möglich in dieser Woche?

Mit freundlichen Grüßen

 

Hallo Herr Thewald!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Wohnung in der Mozartstraße.

Gerne können wir einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Vorab noch zu Ihrer Information:

Die zu hinterlegende Kaution bei der Anmietung der Wohnung beträgt 900,- €.

Zur Wohnung dazu gehört – wie in der Anzeige auch schon dargestellt – der Tiefgaragenstellplatz, der grundsätzlich zusammen mit der Wohnung vermietet wird.

Hausmeisterservice (Treppenhausreinigung) ist ebenfalls noch im Mietpreis/Nebenkosten enthalten, natürlich auch alle anderen üblichen Kosten wie Wasser-, Heizkostenpauschale, Müllentsorgung etc.

Ein Vertrag mit einem Strom-Anbieter ist separat und individuell vom Mieter abzuschließen, ebenso wenn gewünscht mit einen Internet-Anbieter.

Als Besichtigungstermin können wir Ihnen den kommenden Mittwoch, den 16.08.2017 um 11:30 Uhr anbieten.

Bitte teilen Sie uns mit, ab Sie den Termin wahrnehmen können. Wir senden Ihnen dann die genaue Anschrift der Wohnung zu.

 

Viele Grüße,

Dr.med. Annemarie Gestier-Fritz & Joachim Fritz

geschrieben von Sternau \\ tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sep 18

Bundestagswahl 2017

 

Dear Sir or Madam,

I apologize for not having a translation of my reports to the Public Prosecution Department of Saarbruecken, Saarland in Germany and related proceedings into the german language.

At the core of this is is a pharma scandal, about that you can read in English language.

Press Release: Link between the immune system and the brain – neuro-immune connections

http://hixgrid.de/blog/view/67661/press-release-link-between-the-immune-system-and-the-brain-neuro-immune-connections

I need police protection against the Judge Claudia Reichel Scherer District Court Saarbruecken (Saarland) Germany (Reference Number 36 C 71 / 17 (12)).

I am demanding the examination and lawfull search of the bank accounts of Rainmar Gnaehrich, ObraSafe GmbH, Anna Strasse 38, D-66386 St.Ingbert/Germany,

the commitment of ascertainments of Rainmar Gnaehrich and Jörn Thewalt, former Address Weinbergweg 22, D-66119 Saarbrücken/Saarland (Germany), now staying in Switzerland somewhere between Lausanne and Fribourg, and the investigations into offences by Rainmar Gnaehrich and Jörn Thewalt.

I am demanding the examination and lawfull search of the bank accounts of the german real estate company WOGE Saar Mainzer Str. 7-9, D-66111 Saarbrücken

and the Holding SHS Strukturholding Saar GmbH Balthasar-Goldstein-Straße 31, D-66131 Saarbrücken.

I am demanding investigations into offences against the State Attorneys Katarina Angele and Dominik Degel of the office of the district attorney Saarbruecken, Saarland in Germany.

I am demanding investigations into offences against Wolfgang Bogler (PR/Internet) of the State Chancellery (Office of the Prime Minister) of the Saarland/Germany and State Secretary Jürgen Barke in the Ministry of Economics of the Saarland/Germany.

I have sufficient means of evidence and am able to show clear evidence and proof for my assertions in my reports to the State Prosecutor.

There have been several testimonies to my person that reveal the culpability of the participants, that have been done in their assumption

that they will never been hold accountable for their offences and crimes against my person.

I am demanding police protection against Judge Claudia Reichel Scherer, district court Saarbruecken, Saarland (Germany).

I am demanding legal means in order to protect my person and prove my assertions in those reports to the State Prosecutor.

I am no more trusting german authorities.

Sincerely Yours

Oliver Thewalt

Neogrid e.V.

Theorectical Physics | Quantum Biology

Phone: ++49 681 – 9331 – 86 -91

Appendix

Some Versions in German Language of these reports can as well be downloaded here:

Anzeige gegen Richterin am Amtsgericht Saarbrücken Claudia Reichel-Scherer (36 C 71 / 17 (12))

http://hixgrid.de/pages/view/67812/anzeige-gegen-richterin-am-amtsgericht-saarbrucken-claudia-reichel-scherer

Anzeige gegen Jürgen Barke, Wolfgang Bogler, Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer wegen Deckung eines Pharmaskandals und damit verbundenen Versuchs eines politischen Mordes

http://hixgrid.de/file/view/67819/anzeige-gegen-jurgen-barke-wolfgang-bogler-angela-merkel-und-annegret-kramp-karrenbauer-wegen-deckung-eines-pharmaskandals-und-damit-verbundenen-versuchs-eines-politischen-mordes

Anzeige gegen Rainmar Gnaehrich ObraSafe GmbH St Ingbert und Erfüllungsgehilfen sowie Jörn Thewalt Saarbrücken

http://hixgrid.de/file/view/67866/anzeige-gegen-rainmar-gnaehrich-obrasafe-gmbh-st-ingbert-und-erfullungsgehilfen-sowie-jorn-thewalt-saarbrucken

PKH Prüfungsverfahren im Verfahren gegen die WOGE Saar

http://hixgrid.de/file/view/67837/pkh-prufungsverfahren-im-verfahren-gegen-die-woge-saar

Antrag auf Prozesskostenhilfe gem. §§ 114 ff. ZPO im Verfahren gegen die Beklagte WOGE Saar

http://hixgrid.de/file/view/67836/antrag-auf-prozesskostenhilfe-gem-%C2%A7%C2%A7-114-ff-zpo-im-verfahren-gegen-die-beklagte-woge-saar

 

I recommend Europol to search for, catch, interrogate and arrest Jörn Thewalt in Switzerland

 

 

Klage wegen medizinischen Missbrauchs, Verbreitung falscher Gerüchte, Folter, Verletzung des Telekommunikationsgeheimnisses, Freiheitsberaubung, Körperverletzung in einer sehr schweren Form

geschrieben von Sternau \\ tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

blogoscoop